Gerade schaue ich die Tagesthemen und wenn man in dem Zusammenhang von Moderation spricht, denkt man natürlich an eloquente, schick gekleidete, ja ModeratorInnen (Hallo Herr Kleber :)) die höchst professionell und kaum merkbar Texte vorlesen und interessante Interviews führen. Vielleicht denkt man aber auch an die Teamsitzung im Büro amweiterlesen

Der März war ein wirklich vollgepackter Monat für mich. Ich war in der Republik unterwegs, in Köln, Rottenburg, Duderstadt und natürlich in und um Hannover. Ich habe Visualisierungs-Workshops gegeben, Teamprozesse als Visual Facilitator begleitet, Graphic Recordings und Illustrationen erstellt. Das Zeichnen und künstlerische Arbeiten ist natürlich richtig toll ebenso tollweiterlesen

Vor einer Woche habe ich zusammen mit Tanja Föhr ehrenamtlich dem Team des Café f des Freiwilligenzentrums Hannover einen Besuch abgestattet. Aber es blieb natürlich nicht beim Kaffee trinken. Den Samstag Vormittag haben sich die Teammitglieder unter meiner Moderation Zeit genommen sich besser kennenzulernen, gemeinsam die täglichen Arbeitsabläufe anzuschauen undweiterlesen

Am letzten Wochenende durfte ich eine gemeinnützigen Einrichtung in Hannover dabei unterstützen zu ihrem Leitbild zu finden und von dort ausgehend die Projekte für das nächste Jahr auf Durchführbarkeit zu überprüfen. Das war sehr spannend und meine systemische Ausbildung hat dabei sehr gute Dienste geleistet. Warum ist es so wichtigweiterlesen