Heute möchte ich gerne mal über Apps sprechen. Es ist eine Frage der Vorliebe und vielleicht auch der Situation, ob man mit Notizbuch und Papier oder digital die Sketchnotes anfertigt. Da ich mit meinem Tablet und meinem Telefon eigentlich mein Leben organisiere, habe ich auch beides immer dabei. Deshalb schreibe/zeichneweiterlesen

Gerade schaue ich die Tagesthemen und wenn man in dem Zusammenhang von Moderation spricht, denkt man natürlich an eloquente, schick gekleidete, ja ModeratorInnen (Hallo Herr Kleber :)) die höchst professionell und kaum merkbar Texte vorlesen und interessante Interviews führen. Vielleicht denkt man aber auch an die Teamsitzung im Büro amweiterlesen

Der März war ein wirklich vollgepackter Monat für mich. Ich war in der Republik unterwegs, in Köln, Rottenburg, Duderstadt und natürlich in und um Hannover. Ich habe Visualisierungs-Workshops gegeben, Teamprozesse als Visual Facilitator begleitet, Graphic Recordings und Illustrationen erstellt. Das Zeichnen und künstlerische Arbeiten ist natürlich richtig toll ebenso tollweiterlesen

Am vergangenen Samstag, den 29. Oktober habe ich in der Jugendherberge Hannover den Landesverband NDS des Deutschen Kinderschutzbundes mit meinem Graphic Recording unterstützt. Von 11-17 Uhr haben ca. 40 Jugendliche zum Thema Jugendbeteiligung an Workshops und Vorträgen teilgenommen. Diese Jugendlichen waren so motiviert und mit Feuereifer bei der Sache, dasweiterlesen

Vom 19.-21. Oktober habe ich an einer Fachtagung vom Deutschen Caritasverband in Münster teilgenommen. Offiziell gezeichnet habe ich nicht, wobei ich es aber auch nicht lassen konnte. 🙂 Ich war einfach „nur“ Teilnehmerin und habe es sehr genossen, 3 Tage zum Thema Flüchtlingsarbeit in all seinen Facetten zu fachsimpeln. Tolleweiterlesen

  Ganz heimlich im „Backend“ habe ich in der vergangenen Woche meine Homepage aufgeräumt, meine Angebote neu formuliert und generell alles etwas umgestaltet. Ein Logo habe ich jetzt auch endlich und nun kann es wieder frisch ans Werk gehen. Ich freu mich! weiterlesen

Wenn man als Moderatorin oder Moderator einen Prozess visuell begleitet, also die Diskussion mitzeichnet und -schreibt, ist es wichtig die richtigen Bilder parat zu haben. Deshalb bereite ich mich auf einen Workshop oder ein Graphic Recording nicht nur inhaltlich vor, auch die visuellen Vokabeln wollen aufgefrischt werden. In diesem Falleweiterlesen

Vor einer Woche habe ich zusammen mit Tanja Föhr ehrenamtlich dem Team des Café f des Freiwilligenzentrums Hannover einen Besuch abgestattet. Aber es blieb natürlich nicht beim Kaffee trinken. Den Samstag Vormittag haben sich die Teammitglieder unter meiner Moderation Zeit genommen sich besser kennenzulernen, gemeinsam die täglichen Arbeitsabläufe anzuschauen undweiterlesen